Events

Vereinsfahrt 2017

Die diesjährige Vereinsfahrt führte uns vom 15.6 – 18.6.17 mal wieder in das Haus des Jugendrotkreuzes nach Bad Münstereifel.
Wir trafen uns am Donnerstag um 10 Uhr am Schonnebecker Markt. Bei herrlichem Sonnenschein ging es los. Nach gut zwei Stunden im aufgeheizten Bus (defekte Klimaanlage) erreichten wir unsere Unterkunft.
Da die „Crew“ bereits mit dem Mittagessen auf uns wartete, wurde die Zimmerverteilung erst später vorgenommen. Alle wurden sich schnell einig und ein Zimmer nicht benötigt, da die Mädels einfach enger zusammenrückten. Danach haben die Kinder das hauseigene Schwimmbad eingenommen und dieses auch nur für das Abendessen wieder verlassen.

Vereinsfahrt 2016 – Bad Münstereifel

Die diesjährige Vereinsfahrt führte uns vom 26. bis zum 29. Mai nach Bad Münstereifel.
Also trafen sich am Donnerstag bereits um 10 Uhr alle am Schonnebecker Markt, um von dort aus die Reise anzutreten. Zunächst musste die gesamte Sportausrüstung und das Privatgepäck von 32 Kindern im Bus verstaut werden. Als das geschafft war, ging es auch schon los in den Süden von NRW.
Nach gut zwei Stunden war die Busfahrt überstanden und die Zimmereinteilung vorgenommen. Schnell ging es nochmal auf die Zimmer und danach gleich ab zum Mittagessen.

Vereinsfahrt 2016

Vereinsfahrt vom 26.05. – 29.05.2016 nach Bad Münstereifel
Erst Ende Januar haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen auch in diesem Jahr wieder eine Vereinsfahrt zu durchzuführen. Per E-Mail wurden 2 Ziele mit jeweils einem Termin vorgeschlagen. Zur Auswahl standen Übach-Palenberg im zeitlichen Rahmen vom 29.04. bis 01.05.2016 und Bad Münstereifel (Haus des Jugendrotkreuzes) vom 27.05. bis 29.05.2016. Bei letzterem wurde überlegt ob der Feiertag am 26.05.2016 mit eingeplant werden könnte. Die Kosten pro Person sollten bei ca. 70,- Euro liegen.

Das Rennen machte Bad Münster Eifel! Unter www.jrk-nordrhein.de/haus_des_jugendrotkreuzes könnt Ihr Euch vorab einen Überblick verschaffen.

Vereinsfahrt im Mai 2015 nach Übach-Palenberg

In diesem Jahr ging es, anders als im letzten Jahr, erst am Freitag los. Diesmal in Richtung Übach-Palenberg in die Schwimmschule. Mit 25 aufgeregten Kindern und einigen Trainern kamen wir nach ca. 2 Stunden Fahrt an der Schwimmschule an. Also schnell die Koffer aus dem Bus geschnappt und ab rein. Wir wurden von sehr freundlichem Personal erwartet und hatten sofort die Möglichkeit unsere Taschen in einen Raum abzustellen, damit wir direkt zum Mittagessen gehen konnten. Das Essen war super und auch die Rückmeldung der Kinder zum Essen war positiv. Es wurde auf alle Essenswünsche eingegangen und es gab immer eine große Auswahl, so dass jeder satt wurde.
Nach dem Essen ging es dann zur Zimmerverteilung. Auch diese funktionierte wieder ohne Probleme. Alle richteten ihr Zimmer ein und hatten erst mal ein wenig Zeit anzukommen und sich umzuschauen. Es war für alle eine ganz neue Einrichtung. Nach dem Zimmer einrichten gab es dann die Möglichkeit in der Sporthalle mit allen Sport zu machen, was sich viele der Kinder nicht zwei Mal sagen ließen. Wir spielten Ball und tobten uns alle aus.

Die Kommentare sind geschlossen.