Über Uns

Mitgliederstruktur:

Nach einem gründlichen Probetraining, wird von unseren geschulten Übungsleitern zusammen mit den Eltern entschieden in welche Gruppe das Kind kommt.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Leistungsgruppen:

  • Anfänger (erste Schritte im Schwimmbecken)
  • Anfänger im großen Becken
  • Fortgeschrittene Schwimmer/-innen
  • Angehende Wettkampfschwimmer
  • Wettkampfschwimmer

Unser Ziel ist es, die Wettkampfschwimmer von Morgen zu fördern, sowie zahlreichen Kindern das Schwimmen erlernen zu ermöglichen.

Ausbildung

Neben dem Ausbilden von Schwimmern/-innen ist es uns sehr wichtig, dass das gesamte Trainerteam regelmäßig an Fortbildungen teilnimmt. Neuer Input für die Übungsstunden, sowie die Kontaktpflege mit anderen Vereinen stehen dabei bei uns im Vordergrund.
Egal ob es um die Optimierung der vier Schwimmarten oder das Erlernen von neuen Techniken geht, alle Trainer sind mit 100 % bei der Sache und immer für die Kinder da.
Wir können auch sehr stolz auf unsere Jugendarbeit sein. Inzwischen sind sieben Aktive oder ehemalige Aktive als Trainer bzw. als Helfer bei uns tätig sind.
Die Ausbildung von Schwimmwettkampfrichter ist ebenfalls ein sehr wichtiger Bestandteil in unserer Ausbildung. 10 Mitglieder haben eine gültige Lizenz um als Kampfrichter bei Wettkämpfen tätig sein zu können. Alle Kampfrichter sind bzw. waren auch Wettkampfschwimmer in unserem Verein.

Schwimmschule

Seit Dezember 2014 dürfen wir uns offiziell als Schwimmschule des DSV nennen.
Das Schwimmschulteam besteht aus zwei Trainern die von zwei Helfen unterstützt werden. Das gesamte Team gestaltet den Schwimmunterricht so abwechslungsreich, dass jedes Kind mit Spaß das Schwimmen erlernen kann. Die Kinder erlernen hier in Kleingruppen Wassergewöhnung,- bewältigung,- sicherheit und das Schwimmen. Die Gruppengröße ist so gewählt, dass jedes Kind in die Gruppe integriert werden kann und auch individuell gefördert werden kann.

Trainingsstätte und Zeiten

Das Schwimmtraining findet dienstags von 18 – 20 Uhr im NordOstBad in Essen Schonnebeck statt.
Für die Wettkampfschwimmer/-innen besteht zusätzlich noch die Möglichkeit sich mittwochs von 20 – 21:30Uhr in der Sporthallte der Schillerschule (Schonnebeckhöfe – neben der Hausnummer 2).
Zusätzlich bemühen wir uns, eine zweite Sporthalle zum Laufen zu kriegen. Diese wäre, wie schon mal angekündigt, montags 18:30 – 20 Uhr in der Sporthalle der Schule am Schetters Busch.

Die Kommentare sind geschlossen.